Wir bauen Brücken zwischen Ost und West.

Fwd: novosti november 201231.10.2012

Liebe Mitglieder, Russlandinteressierte und Freunde / innen unserer
Gesellschaft,

in der Folge wieder einige Informationen, Termine und Anliegen in kurzer Form:

die Veranstaltung “Unser Partner Russland” am 2. Oktober ist sehr
erfolgreich verlaufen, sie fand grossen Zuspruch, Näheres findet Ihr
auf unserer homepage. Dem Land Steiermark, der Stadt Graz und den sehr
engagierten Helferinnen und Helfern sei hier herzlichst gedankt.

Im Oktober hielt Herr Prof. Muhr von der Uni Graz an zwei St.
Petersburger Unis viel beachtete Vorlesungen zum Thema
“Österreichisches Deutsch” bzw. zu aktuellen Fragen der deutschen
Sprache allgemein.

Die Mitglieder des Steirischen Autorenverbandes Elisabeth Jursa und
Dr. Gerhard Dinauer lasen ebenfalls im Oktober im deutsch -
russischsprachigen Begegnungszentrum am Nevskiprospekt und an der
staatlichen Uni St. Petersburg “Lyrik und Prosa aus der Grünen
Steiermark”.
Diese nun schon drei Jahre andauernde Tradition soll weitergeführt
werden, zumal sie auch besonders geeignet ist, in Russland
österreichische bzw. steirische Akzente zu setzen. Es ist übrigens
geplant, 2013 zwei bis drei russische Autoren / innen zu Lesungen nach
Graz einzuladen. Termin: 16. bis 23. Juni 2013.

Vorträge zum Thema “Umgang mit russischen Partnern” am 24. Oktober,
Uni Graz und am 6. Nov. 19 Uhr an der montanistischen Hochschule
Leoben.

Wir arbeiten an einem Projekt “Zeitzeugen”, bei dem wir positive (!)
Erinnerungen aus der Zeit von 1945 aus sowjetischer und
österreichischer Sicht sammeln und aufzeichnen wollen. Es gibt eine
Vielzahl solcher z.T. geradezu rührender Berichte, die nicht in
Vergessenheit geraten sollen. Einige Tipps dazu haben wir aus Euren
Reihen schon bekommen.
Mit Hilfe der Stadt Graz und der Firma “mypersonalwebshop” konnten wir
nun die dazu nötige Ausrüstung erwerben und wollen vielleicht noch
heuer mit den ersten Aufzeichnungen beginnen. Wir leihen das Gerät
auch gerne weiter, um solches Material zu bekommen.

Wichtig!!! Am 9. November findet in Graz die hochaktuelle
“Schwarzmeerkonferenz statt. Näheres bei:
www.europa.steiermark.at/BlackSea
wo Ihr Euch online anmelden könnt. An der Konferenz wird neben einer
Vielzahl internationaler Persönlichkeiten auch der bekannte
Russlandexperte Prof. Mangott von der Uni Innsbruck teilnehmen. Prof.
Mangott allein wäre schon Grund genug, sich anzumelden. Er zählt zu
jenen eher seltenen Fachleuten, die sich bei aller gebotenen Kritik
mit viel Kompetenz und Wissen dem Thema “Russland” annähern und nicht
mit Schwarzmalerei und Verbreitung falscher Klischees.

Ebenfalls am 9. Nov. um 19 Uhr: Vernissage einer unbedingt
sehenswerten Ausstellung in der Galerie im “Alten Rathaus” in
Fürstenfeld, Bismarckstrasse 8, mit Bildern von Andreas h. Gratze und
Anna Vidyaykina, Mitglied das Künstlerbundes Graz und Tochter von
Natascha Khabenskaya, die wir ja alle kennen.

Unser Termin für die nächste jährliche Bildungsreise nach St.
Petersburg: 18. bis 25. Juli 2013 mit bewährtem Programm und fast zu
den gleichen Preisen, wie in diesem Jahr. Bei Interesse bitte bald
(!!!) ersten Kontakt aufnehmen. Fixe Anmeldung bis spätestens 1. April
2013 erbeten. Näheres zur Reise findet Ihr auf unserer homepage.

Nächster jour fixe am 2. Nov. wie gewohnt im “Lendplatzl”, ab 18 Uhr.

Eine bekannte und hervorragende russische Künstlerin ( Schwerpunkte
u.a. Porträts und Exlibris – Kunst ) sucht ein leistbares Atelier in
oder bei Graz zu mieten. Vielleicht hat jemand dazu eine Idee? oder
ein konkretes Angebot?

Unabhängig davon: wer wäre bereit, russische Bürger / innen für einige
Tage ( max. 1 Woche ) fallweise in Graz aufzunehmen?

Zum Schluss noch ein Buchtipp: Dr. Gabriele Krone-Schmalz, “Was
passiert in Russland?” Herbig Verlag. Ein sachliches und gerechtes
Buch zum heutigen Russland. Das Buch ist in der Grazer Stadtbibliothek
vorhanden, wir haben ein Exemplar erworben, es steht Interessierten
zur Vefügung.

Soviel für heute, bleibt gesund und alles Gute!

Mag. Elisabeth Schöninger             Dr. Peter Presinger


Zurück...